Der typologische Blick – Ausstellung für Hilla Becher

Küche mit Herd, Düsseldorf, Pigment Print, 96x75cm, 2009
Küche mit Herd, Düsseldorf, Pigment Print, 96x75cm, 2009

Herzliche Einladung zu "Der typologische Blick – Ausstellung für Hilla Becher"

 

Sonntag, 12. Juni, 17.00 Uhr - feierlichen Ausstellungseröffnung

 

Mit Photographien von Bernd und Hilla Becher, Max Becher und Andrea Robbins sowie Boris Becker, Laurenz Berges, Natascha Borowsky, Frank Breuer, Susanne Brodhage, Ralf Brück, Götz Diergarten, Volker Döhne, Chris Durham, Elger Esser, Claudia Fährenkemper, Anna Ferrer, Bernhard Fuchs, Ulrich Gambke, Edith Glischke, Claus Goedicke, Andreas Gursky, Candida Höfer, Axel Hütte, Manfred Jade, Paul Janka, Christof Klute, Matthias Koch, Christian Konrad, Yoo-Jean Lee, Katharina Mayer, Ralph Müller, Thomas Neumann, Simone Nieweg, Martin Rosswog, Thomas Ruff, Jörg Sasse, Heiner Schilling, Nina Schmitz, Stefan Schneider, Kris Scholz, Josef Schulz, Sigune Sievi, Christine Sommerfeldt, Daniela Steinfeld, Thomas Struth, Birgitta Thaysen, Petra Wunderlich, Andrea Eitler.

 

13. Juni – 3. Juli 2016

 

SK Stiftung Kultur der Sparkasse Köln Bonn
Im Mediapark 7
50670 Köln

http://www.sk-kultur.de

Birgitta Thaysen . urban nature

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung

Kunstverein Duisburg
Vernissage: Sonntag, 5. Juni 2016, 11.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 5. Juni – 3. Juli 2016

Begrüssung: Herbert Gorba - Vorsitzender KUNSTVEREIN DUISBURG
Einführung: Hartmut Hauschildt - Kurator und Vorstand

Birgitta Thaysen zeigt Schwarz-Weiss-Fotografien zu den Themenfeldern Landschaft und urbane Architektur. Ein Teil ihrer Arbeiten, die in Duisburg entstanden sind, werden mit Aufnahmen anderer Orte verbunden, um auf diese Weise Zusammenhänge zwischen belebter und unbelebter Umwelt zu untersuchen. Für den Betrachter scheinen die Fotografien einen Augenblick der Zeitlosigkeit gleich bestehende Perspektiven zu verrücken, damit Strukturen und Formen von Landschaft sichtbar zu machen und den dargestellten Raum aufzublättern.

 

Zusätzlich laden wir Sie herzliche zum Künstlergespräch & Mitbring-Frühstück am 03.07.2016

um 10 Uhr ein.

Sie sind herzlich willkommen!

 

Kunstverein Duisburg e.V.

Weidenweg 10

47059 Duisburg

http://www.kunstverein-duisburg.de

EHREN-AUSSTELLUNG im Schloss Reuschenberg in Neuss am 16.Januar - 6. März. 2016

Der 80.Geburtstag des Schweizer Bildhauers und Zerokünstlers Christian Megert ist Anlass für die Ausstellung „Klassentreffen“.

 

54 Künstlerinnen und Künstler, die in der Zeit zwischen 1976-2002 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Professor Christian Megerts am Lehrstuhl Integration Bildende Kunst und Architektur studiert haben, kommen aus aller Welt zusammen, um ihren ehemaligen Professor zu ehren. So entstand eine umfangreiche Ausstellung mit Beiträgen aus Malerei, Bildhauerei, Objektkunst, Fotografie und Performance.

 

Die Finissage findet am 06.03.2016 15.00-18.00 Uhr mit musikalischer Performance von Tri Top Orange statt.

 

Weitere Informationen hier

Schloß Reuschenberg, Neuss
Schloß Reuschenberg, Neuss

Vernissage "Papier - Werk" / Birgitta Thaysen / 27. November 2015 / 19 Uhr

Buddhas Hände - geben und nehmen, Myanmar (Burma) © Birgitta Thaysen
Buddhas Hände - geben und nehmen, Myanmar (Burma) © Birgitta Thaysen

 

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung und Fotoaktion am 27.11.2015 um 19 Uhr

 

Papier - Werk / Birgitta Thaysen

Fotografie / Druckgrafik / Installation

 

Die Künstlerin hat anlässlich des 20jährigen Bestehens der Galerie ein besonderes Thema aufgegriffen. Es geht um das Papier im weitesten Sinne und um das Geld im Besonderen. Teufels-Werk könnte man sagen, aber es geht um mehr - eine Reflexion über Tätigkeit und Alltag der Benefiz-Galerie.

 

Zur Eröffnung findet eine Fotoaktion statt zu der Sie herzlich eingeladen sind.

 

fiftyfifty Galerie

Jägerstrasse 15

40231 Düsseldorf - Eller 

www.fiftyfifty-galerie.de

E.ON-Verkaufsausstellung / 3.11. - 16.12.2015

„Kunst für Obdach – 20 Jahre fiftyfifty"

Porträt Wane-Campbell aus der Serie "innere ocean" © Birgitta-Thaysen
Porträt Wane-Campbell aus der Serie "innere ocean" © Birgitta-Thaysen

Kunstinteressierte und Käufer sind herzlich willkommen, die Ausstellung zu besuchen – zwischen dem 3. November und dem 16. Dezember 2015, montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr, bei E.ON am E.ON-Platz in Düsseldorf. Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, eine kurze Anmeldung beim Empfang im E.ON-Gebäude am E.ON-Platz 1 genügt.

 

Denn der Gesamterlös der verkauften Werke kommt dem Düsseldorfer Verein für Obdachlosenhilfe zu Gute: www.fiftyfifty-galerie.de

 

Hier werden alle Kunstwerke vorgestellt: www.kunst-fuer-obdach.de

 

Jan Albers | Aljoscha | Anna Lena Anton | Christian Awe | Stefan Balkenhol | Herbert Basilewski | Boris Becker | Patrick Budenz | Ivan Chuikov | Louisa Clement | Tony Cragg | David Czupryn | Orion Dahlmann | Gerri Delfan | Martin Denker | Udo Dziersk | Ulrich Erben | Irina & Marina Fabrizius | Max Frintop | Katharina Fritsch | Horst Gläsker | Göran Gnaudschun | Tobias Grewe | Katharina Grosse | Andreas Gursky | Robert Hartmann | Sabrina Haunsperg | Candida Höfer | Pieter Hugo | Stephan Kaluza | Ralf Kaspers | Martin Klimas | Klaus Klinger | Karin Kneffel | Imi Knoebel | Masakazu Kondo | Michael Kortländer | Mischa Kuball | Hermann-Josef Kuhna | Andrea Lehnert | Petra Lemmerz | Franz-Anton Lenze | Jennifer López Ayala | Markus Lüpertz | Nico Mares | Hiroyuki Masuyama | Katharina Mayer | Klaus Mettig | Benjamin Nachtwey | Katsuhito Nishikawa | Stella Polaris | Thomas Rentmeister | Gerhard Richter | Sebastian Riemer | Olaf Rößler | Claudia Rogge | Thomas Ruff | Ulrich Rückriem | Luisa Schatzmann | Hans-Christian Schink | Andreas Schön | Thomas Schütte | Helmut Schweizer | Dag Seemann | Katharina Sieverding | Klaus Sievers | Leonid Sokhranski | Beat Streuli | Britta Strohschen | Thomas Struth | Chris Succo | Levente Szücs | Birgitta Thaysen | Ingolf Timpner | Angelika J. Trojnarski | Jewgenija Tschuikowa | Günther Uecker | Michael von Hassel | Kate Waters | Mario Weinberg | Wim Wenders | Ulrike Zilly

Vernissage der Ausstellung Human Land / 30. August 2015 / 11 - 16 Uhr

Palmen mit Haus, Costa Rica © Birgitta-Thaysen
Palmen mit Haus, Costa Rica © Birgitta-Thaysen

Die Ausstellung Human Land zeigt künstlerische Positionen zum Verhältnis Mensch und Landschaft.

Zu sehen sind Fotografien, filmische Essays und Rauminstallationen die sich diesem vielschichtigen Thema widmen.

 

An der Ausstellung beteiligt sind Michael Bezner, Felix Droese, Irmel Droese, Markus Feger, Hiroko Inoue, Andrea Isa, Matthias Koch, Stefan Kögel, Rainer Komers, Monika Kuck, Birgit Lemm, Stefanie Minzenmay, Hannes Norberg, Marion Reckow-Memmert, Frank Szafinski und Birgitta Thaysen.

 

Kunstraum Gewerbepark-Süd

Hofstraße 64

40723 Hilden

 

Ausstellungsdauer 30.08. - 27.09.2015

Begrüßung: Birgit Alkenings, Bürgermeisterin der Stadt Hilden

Einführung: Birgitta Thaysen

Musik: Sarah Wünsche, Saxophon

 

Eine Veranstaltung des Kulturamtes der Stadt Hilden

 

www.rp-online.de

 

Die Künstler der Ausstellung vereint das gemeinsame Interesse an der kulturellen, politischen und sozialen Verfasstheit von Wirklichkeit im weitesten Sinne. Im engeren Sinne eröffnet die Ausstellung ein Nebeneinander unterschiedlicher Sichtweisen und Bildsprachen, die auf ein Bild vom Menschen im Kontext einer sich wandelnden Gesellschaft zu verstehen ist. Der Mensch als Abbildungsmotiv spielt dabei selten eine Rolle. Vielmehr geht es um die Auswirkungen einer vom Menschen geschaffenen Kulturlandschaft und ihre Bedeutung für den einzelnen Künstler.

 

Die Arbeiten von Markus Feger zeigen uns ursprüngliche Natur, die es kaum mehr gibt – und junge Aktivisten, die für ihren Erhalt kämpfen. Felix Droeses Installation lenkt den Blick auf den Kultursport schlechthin, den Fußball, und lässt den Betrachter nachdenken über kulturelle Grenzen oder eben eine Welt ohne Grenzen. Irmel Droese und Hiroko Inoue hingegen offerieren uns einen Einblick in eine innere Wirklichkeit, die berührt – einem Traumwandler gleich zwischen den Grenzen von Fantasie und Realität. Marion Reckow-Memmerts und Michael Bezners Landschaftsbilder erwecken das Gefühl von Heimat. Wohingegen Stefanie Minzenmay  und Frank Szafinski  den Menschen im globalen Kontext thematisieren – als digital unsterblich, oder als stetig im Werden begriffenes Selbst. Rainer Komers und Matthias Koch beschreiben in dokumentarischer Weise einen Ist-Zustand von Landschaften, wie der Mensch sie geschaffen hat. Andrea Isa und Birgit Lemm zeigen uns in perspektivisch und zeitlich stark veränderter Weise ihre individuelle oder abstrakte Sicht auf Stadt und Landschaft. Wohingegen Monika Kuck und Stefan Kögel als Reisende liebevoll Städte und Plätze erforschen. Hannes Norbergs Fotografien sind Fiktion und Realität, die an Landschaften erinnern, wohingegen Birgitta Thaysens Schwarzweiß–Fotografien Strukturen und Formen einer Landschaft sichtbar machen.

 

Birgitta Thaysen, Kuratorin der Ausstellung

SWABEDOO ist überall

27 internationale Künstler zeigen ihre Interpretationen zu dem Märchen "Die kleinen Leute von Swabedoo"

 

Eröffnung der Ausstellung am 25. Januar 2015 um 11:30 Uhr

 

Teloy-Mühle

Kemperallee 10

40667 Meerbusch Lank-Latum

 

Es spricht: Frank Maatz, erster Beigeordneter

 

Dauer der Ausstellung: 25.01. - 08.02.2015

Kuratorenführung: jeden Freitag um 18:30 Uhr

 

Öffnungszeiten

So u. Feiertag 11.00 - 18.00 Uhr

Mi - Sa 16.00 - 19.00 Uhr


Teilnehmende Künstler:


Anatol, Arandus, Michael Baerens, Conny Dietrich, Irmel Droese, Jörg Eberhard,

Setsuko Fukushima, Martin Goppelsröder, Jürgen Haupt, Jan Kalff, Michael Kortländer,

Lea Lenhart, Reiner Lichtenscheidt, Franziska Megert, Stefanie Minzenmay, Viktor Nono,

Edith Oellers, Florian Oellers, Lorenzo Pompa, George Popov, Victor Popov, Martina Sauter,

Martin Schilken, Martin Schüten, Frank Szafinski, Birgitta Thaysen, Thea Weires.


"Jacobigarten nach dem Sturm"    Birgitta Thaysen 2014
"Jacobigarten nach dem Sturm" Birgitta Thaysen 2014

Das kleine Format - Der Jacobigarten


Jahresausstellung der Mitglieder des Künstlerverein Malkasten, mit einer Verlosung

von 3 Arbeiten unter den Mitgliedern des Förderkreises für das kleine Format.

 

Eröffnung: Dienstag, den 18. November 2014 um 19 Uhr

Dauer der Ausstellung: 18. November 2014 bis 23. Januar 2015

 

Künstlerverein Malkasten

Jabobistr. 6a

40211 Düsseldorf



Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt Düsseldorf

 

_________________________________________________________________

 

SWABEDOO ist überall

27 internationale Künstler zeigen ihre Interpretationen zu dem Märchen

' Die kleinen Leute von Swabedoo '

 

Eröffnung der Kunstausstellung am 9.11.2014 von 15 bis 18 Uhr


Galerie Der Turm
Dorfstrasse 1
41366 Schwalmtal-Amern



Teilnehmende Künstler:

Anatol, Arandus, Michael Baerens, Conny Dietrich, Irmel Droese, Jörg Eberhard, Setsuko Fukushima, Martin Goppelsröder,

Jürgen Haupt, Jan Kalff, Michael Kortländer, Lea Lenhart, Reiner Lichtenscheidt, Franziska Megert, Stefanie Minzenmay,

Viktor Nono, Edith Oellers, Florian Oellers, Lorenzo Pompa, George Popov, Victor Popov, Martina Sauter, Martin Schilken,

Martin Schüten, Frank Szafinski, Birgitta Thaysen, Thea Weires.

 

_________________________________________________________________

 

Herzliche Einladung zur Vernissage / Sonntag 19.10.2014 um 11.30 Uhr

 

MENSCHENBILDER

 

Mit Arbeiten von: Irmel Droese / Birgitta Thaysen / Thea Weires

 

Teloy-Mühle

Kemperallee 10

40667 Meerbusch Lank-Latum

 

Es spricht: Georg Neuhausen, Vorsitzender des Kulturausschusses

 

Dauer der Ausstellung: 19.10.2014 - 02.11.2014

 

Öffnungszeiten

So u. Feiertag 11.00 - 18.00 Uhr

Mi - Sa 16.00 - 19.00 Uhr

 

http://www.meerbusch.de

 

 

- English version -

 

 

You are cordially invited to the opening  / Sunday 19.10.2014 at 11:30 p.m.

 

THE IMAGE OF HUMAN

 

With works by: Irmel Droese / Birgitta Thaysen / Thea Weires

 

Teloy-Mühle

Kemperallee 10

40667 Meerbusch Lank-Latum 

 

it speaks: Georg Neuhausen, Chairman of the Culture Committee


Exhibition period: 19.10.2014 - 02.11.2014


opening times:

So u. Feiertag 11.00 - 18.00 Uhr

Mi - Sa 16.00 - 19.00 Uhr

 

http://www.meerbusch.de

 

_________________________________________________________________
 

IMAGO - das innere Bild

Workshop von Birgitta Thaysen in der Bildnerischen Werkstatt Rotenburg (Wümme)

 

11. – 13. Juli 2014

 

Wir sagen immer „da habe ich etwas gesehen und habe

auf den Auslöser gedrückt“, als wäre die Kamera der

Verursacher des Bildes und nicht wir. Dabei entstehen

unser Bilder nicht in der Kamera, sondern in unseren

Köpfen. Das bedeutet, dass wir unsere Themen

und Bilder in uns tragen. Und die Vielfalt ist so groß, wie

die Unterschiede zwischen den Individuen. Sie schlummern in uns und gelangen in unser Bewustsein wie im Dämmerschlaf...

In unserem dreitägigen Worshop werden wir Ideen,

Träume und Gedanken sammeln, und sie an geeigneten

Orten/Plätzen umsetzen. Notizen und Ideen, die vor dem

Kurstreffen bei den Teilnehmern entstehen, sind sehr

erwünscht. Auch dazu gehörige Gegenstände/ Accessoires

sind sehr erwünscht.

Der Workshop ist für jeden geeignet, der über Bildfindung

und Idee, und bei der Betrachtung der gemachten Bilder

nicht nur über Technik, sondern auch über Inhalte sprechen möchte.

 

Bildnerische Werkstatt

Lindenstr. 14
D - 27356 Rotenburg (Wümme)

 

 

 

Das Workshopprogramm finden Sie hier: http://www.bildnerische-werkstatt.de/Workshops.261.0.html

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------

 



Portrait Workshop mit Birgitta Thaysen

Sa. 24. & So. 25. Mai 2014 jeweils 11 bis 16 Uhr

 

Dieser Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, die eine Digitalkamera besitzen.


Am ersten Tag werden wir gemeinsam zwei Modelle ( je 2 Std.) fotografieren, verschiedene Aufbauten ausprobieren und mit unterschiedlichen Lichtquellen (inkl. externe Blitzanlage) das beste Licht finden. Jeder bringt ein Beispiel eines Portraits mit, was ihm besonders gefällt. Das nehmen wir dann als Inspirationsquelle.

 

Am zweiten Tag werden wir alle gemachten Bilder mit einem Beamer betrachten und selektieren. Wir werden uns mit Bildwirkung, Komposition und Beispielen aus der bildenden Kunst beschäftigen und mögliche Themen für die Zukunft finden.

 

Der Workshop besteht aus mind. 7 Teilnehmern / max.10 Teilnehmern. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebestätigung.


Anmeldungen bis zum 11. Mai 2014

 

Veranstaltungsort: Atelier Birgitta Thaysen

Augustastr. 23 im Hof, 40477 Düsseldorf


Für weitere Informationen und Konditionen bitte Nachricht über Contact auf dieser Homepage.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung am 31. Januar 2014 von 

 

DÜSSELDORF PHOTO WEEKEND: Hauptsachen. Das andere Gesicht der Becher-Schule

 

Mit Arbeiten von: Laurenz Berges, Natascha Borowsky, Claudia Fährenkemper, Anna Giese, Claus Goedicke, Jörg Paul Janka, Marianne Kapfer, Matthias Koch, Christian Konrad, Katharina Mayer, Nina Schmitz, Sigune Siévi, Birgitta Thaysen

 

Ausstellungsdauer: 31. Januar 2014 – 14. März 2014

 

http://www.galerie-lausberg.com

 

Weitere Termine zum Düsseldorfer Photo Weekend 2014 / 31. Januar- 2. Februar


Öffnungszeiten:
Freitag, 31. Januar, 18-21 Uhr
Samstag, 1. Februar, 12-20 Uhr
Sonntag 2. Februar, 12-18 Uhr

 

SONDERVERANSTALTUNGEN:
Samstag, 1. Februar ab 17 Uhr:
Künstlergespräch, Moderation: Maren Polte

 

Sonntag, 2. Februar ab 14 Uhr:
Filmvorstellung: "Die Fotografen Bernd und Hilla Becher" v. Marianne Kapfer

 

- English version -

 

DUSSELDORF WEEKEND PHOTO: Main things. The other face of the Becher School

 

With works by: Laurenz Berges, Natascha Borowsky, Claudia Fährenkemper, Anna Giese, Claus Goedicke, Jörg Paul Janka, Marianne Kapfer, Matthias Koch, Christian Konrad, Katharina Mayer, Nina Schmitz, Sigune Siévi, Birgitta Thaysen

 

Exhibition period: 31 January 2014 - 14 March 2014

 

http://www.galerie-lausberg.com

 

More dates to Düsseldorf Photo Weekend 2014/31 January 2 February

 

Opening times:
Friday 31 January 18-21 clock 

Saturday 1 February 12-20 clock 

Sunday 2 February 12-18 clock

 

SPECIAL EVENTS: 

- Saturday, 1 February from 17 clock:
 artist talk moderated by Maren Polte 

 

- Sunday 2 February from 14 clock:
 film screening: "The photographers Bernd and Hilla Becher" by Marianne Kapfer

 

_________________________________________________________________
"Iris Zogel, Bildhauerin" Birgitta Thaysen 2011
"Iris Zogel, Bildhauerin" Birgitta Thaysen 2011

Begegnung - Konfrontation  /  aktuelle Fotografie in historischen Rahmen

 

Mit Arbeiten von Thomas Kuhn, Miriam Schwedt, Katja Stuke, Birgitta Thaysen, Ingolf Timpner

und Annet van der Voort.

 

Museum Ratingen

Grabenstraße 21

40878 Ratingen

http://www.stadt-ratingen.de

 

Eröffnung  Freitag, den 11.10.2013 um 18.00 Uhr

Ausstellungsdauer  11.10.2013-26.1.2014

Termine für Führungen durch die Ausstellung finden Sie unter:

http://www.stadt-ratingen.de/freizeit_kultur_sport_tourismus/museum/veranstaltungen/index.php

 

Eine Kooperationsarbeit mit dem Institut für Kunstgeschichte der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf in Zusammenarbeit mit der Rahmensammlung Conzen, Düsseldorf.

 

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit farbigen Abbildungen aller Exponate und begleitenden Textbeiträgen.

 

- English version -

 

encounter - confrontation / contemporary photography in historical framework

 

With works by Thomas Kuhn, Miriam Schwedt, Katja Stuke, Birgitta Thaysen, Ingolf Timpner

and Annet van der Voort.

 

Museum Ratingen

Grabenstraße 21

40878 Ratingen

http://www.stadt-ratingen.de

 

opening Friday, 11.10.2013 at 6 clock

Duration 11.10.2013-26.1.2014

Guided tours of the exhibition can be found at

http://www.stadt-ratingen.de/freizeit_kultur_sport_tourismus/museum/veranstaltungen/index.php

 

A collaboration with the Institute of Art History of the Heinrich-Heine-University Dusseldorf and the frame collection Conzen, Dusseldorf.

 

A catalog with color illustrations of all exhibits and accompanying essays will be published.

 
______________________________________________________________________________________

 

Rahmenprogramm der Ausstellung Gudrun Kemsa  „URBAN STAGE"

 

Kurzfilme - Freitag, 5. Juli um 19 Uhr

 

LVR-Rheinsches LandesMuseum Bonn

Colmantstr. 14-16

53115 Bonn

www.landesmuseum-bonn.lvr.de


Anna Anders (D), Matthias Beckmann (D), Daniel Burkhardt (D), Ursula Damm (D), Gertrud Fischbacher (A/D), Robert F. Hammerstiel (A), Freya Hattenberger (D), Andreas Korte (D), Mischa Kuball (D), Jörg Mandernach (D), Katharina Mayer (D), Aki Nakazawa (J/D), Thomas Nowotny (A), Irena Paskali (MKD), Johanna Reich (D), Thyra Schmidt (D), Corinna Schnitt (D), Birgitta Thaysen (D), Myriam Thyes (D), Maria Vedder (D), Veronika Veit (D), Jan Verbeek (D) Anja Wiese (D), Elisabeth Wörndl (A), André Chi Sing Yuen (CH/D).

Dd